imorcon ist ein Consultingunternehmen für Projektmanagement, Interims Management und Reorganisation. Wir beraten unter anderem Unternehmen aus den Branchen Medizintechnik, Pharma, Automotive, Möbelherstellung und Möbelhandel, Bauzulieferindustrie sowie Personaldienstleister bei der Umsetzung ihres operativen Tagesgeschäftes und bei der Projektarbeit.

 

 

„Aus der Praxis für die Praxis“

Unter diesem Motto setzen wir unsere langjährigen, qualitätsgeprüften Erfahrungen ein, um Unternehmen individuell und in einem zeitlich überschaubaren Rahmen bei Herausforderungen wie temporäre Vakanzen, Projektplanung oder Optimierung von Prozessen zu unterstützen.

Jörg Knorr, Gründer und Inhaber von imorcon | interims management + organisation + consulting | Jörg Knorr sowie seine Partner bringen langjährige Berufserfahrung mit umfangreichem Praxiswissen aus den Branchen

  • Medizintechnik
  • Labordiagnostik
  • Pharma
  • Automotive
  • Kunststoffindustrie
  • Bauzulieferindustrie
  • Möbelindustrie

mit.

Jörg Knorr selber verfügt über anerkannte Kenntnisse und Erfahrungen im operativen Tagesgeschäft sowie in Führungspositionen. Dabei befasst er sich intensiv mit dem

  • Quote-to-Order-to-Cash Prozess (Angebotsprozess, Auftragsprozess)
  • Projektverantwortung für Standortverlagerungen und Standortzusammenlegungen
  • Abteilungsaufbau
  • Definition von CRM- und ERP Anforderungen und deren Umsetzungskontrolle
  • Analyse kundenrelevanter Supply Chain/Logistik Prozesse
  • Abstimmung von Maßnahmen zur nachhaltigen Kostenoptimierung
  • Aufbau spezifischer Kennzahlenreports (KPI-Dashboard) als gezieltes Steuerungs- und Kontrollinstrument
  • Weiterentwicklung und Unterstützung des Bereichs öffentliche Ausschreibungen / Tendermanagement

 

Eine starke Basis bei imorcon, die Ihnen die nötige Hilfestellung bietet, damit Sie sich voll auf Ihre Kernkompetenz und Engpässe konzentrieren können.

 

„Wenn der Spagat zwischen Tagesgeschäft und strategischen Projekten zum Engpass wird, Führungskräfte im mittleren Management fehlen und damit auch der neutrale Blick für Abläufe im operativen Bereich zu kurz kommt, ist das viel zitierte Hamsterrad nicht weit. Notwendige Anpassungen von Prozessen oder einzelner Bereiche kommen zu kurz, die Weiterentwicklung ist kaum möglich. Damit das operative Geschäft weitergeht und Projekte in einem zeitlich akzeptablen Rahmen vorankommen, begleitet imorcon mit projektbezogenen Maßnahmen und personelle Ressourcen – zum schnell erkennbaren Vorteil für das Unternehmen und seine Kunden.“

 

Jörg Knorr, Inhaber imorcon

 

Qualitätsgeprüftes Interims Management

Seit 2017 bestätigt UNITEDINTERIM den hohen Qualitätsstandard unseres Unternehmens.